Höhr-Grenzhausen wird zum Online-Kaufhaus

flyer-onlinestadt-start-03-12-2016-quer-web
Endlich ist es soweit: Höhr-Grenzhausen wird Onlinestadt! Ab dem 3. Dezember 2016 kann bei zahlreichen Gewerbetreibenden der Verbandsgemeinde in einem gemeinsamen Online-Shop eingekauft werden.
www.onlinestadt-hg.de

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es ab sofort die Möglichkeit bei zahlreichen Einzelhändlern, Gastronomen und Hotels sowie vielen Dienstleistern Artikel wie Haushaltswaren, Bücher, Kleidung, Wohnaccessoires, Keramik, Lebensmittel oder auch Geschenkgutscheine käuflich zu erwerben. Neben diesen Produkten werden im Shop darüber hinaus Dienstleistungen wie Beratungsgespräche, Fotoarbeiten oder Kosmetikbehandlungen angeboten. Die Einwohner der Verbandsgemeinde können durch die Nutzung des virtuellen Kaufhauses aktiv den örtlichen Einzelhandel unterstützen und genießen gleichzeitig alle Vorteile des Online-Shopping: Bequem und einfach werden die Produkte von zu Hause oder mit Tablet und Smartphone von unterwegs bestellt und – von den sog. Plus Shops – noch am gleichen Tag geliefert. Alternativ kann der Kunde seine Ware im Laden abholen, erhält so zusätzlich die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch mit dem Verkäufer und kann sich gleich vor Ort über weitere Angebote informieren.

Dies gilt auch als erklärtes Ziel der Onlinestadt. Denn sie erhebt keinesfalls den Anspruch, den Umsatz der teilnehmenden Geschäfte über den Online-Shop zu steigern. Vielmehr sollen die Nutzer des Shops über die Darstellung der breiten Angebotspalette und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten zurück in die Läden vor Ort geführt werden. Denn einem Großteil der Einwohner von Höhr-Grenzhausen ist dieses umfangreiche Angebot an Einkaufsmöglichkeiten gar nicht bewusst. Dies soll mit Hilfe der Onlinestadt geändert werden.

Federführend auf den Weg gebracht wurde die Onlinestadt von Werner Bayer und Christian Heller (Quartiersmanagement Höhr). Sie arbeiteten eng mit dem Gewerbeverein „Pro Höhr-Grenzhausen e.V.“ und dessen Vorsitzenden Guido Kröff zusammen. Auch Stadtbürgermeister Michael Thiesen ist ein ausgesprochener Fan der Onlinestadt und unterstützt die Verantwortlichen bei Ihrer Arbeit. Vorstandsmitglied Marco Göbenich von der Firma needful GbR unterstützte die technische Umsetzung des Online-Shops. Aktuell stellen 25 Anbieter ihre Produkte unter www.onlinestadt-hg.de zum Verkauf. Die Verantwortlichen sind sich sicher, „dass nach dem erfolgreichen Start des Online-Shops weitere Verkäufer folgen und die Angebotsvielfalt ausgebaut werden kann.“

Um den Stein ein wenig ins Rollen zu bringen, wird unter den ersten 100 registrierten Online-Shoppern zwei „Kannenbäckergutscheine“ der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen im Wert von je 25,00 € verlost. Einfach auf www.onlinestadt-hg.de als Nutzer registrieren, losshoppen und gewinnen!

Verkäufer, die ihre Produkte über den Online-Shop vertreiben möchten, wenden sich bitte an das Quartiersmanagement Höhr (E-Mail: info@onlinestadt-hg.de).

Veröffentlicht in Start

Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen

plakat-weihnachtszauber-2016-ohne-programm-web-jpg

Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Höhr-Grenzhausen und Umgebung!
Bereits zum elften Mal laden wir Sie recht herzlich ein, unseren Weihnachtszauber am Samstag, 03. Dezember 2016, zwischen 14 und 22 Uhr zu besuchen, um mit Familie, Freunden und Bekannten einen stimmungsvollen und gemütlichen Nachmittag in unserer Stadt zu verbringen.
Nach den tollen Erfolgen der letzten Jahre, findet der Weihnachtsmarkt weiterhin auf dem Töpferplatz statt – in diesem Jahr noch etwas größer als in den Jahren zuvor. Auch ein Teil der Töpferstraße gehört nun zum weihnachtlichen Areal dieser Veranstaltung.

Wir, die Stadt Höhr-Grenzhausen, vertreten durch Stadtbürgermeister Michael Thiesen, das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und das Quartiersmanagement Höhr sowie Pro Höhr-Grenzhausen haben uns wieder sehr viel Mühe gegeben, Ihnen ein breites Angebot an schönen selbst gemachten Weihnachtsgeschenken und leckeren Speisen anbieten zu können. Auch in diesem Jahr werden wir wieder 20 weihnachtliche Hütten und mehrere Pagodenzelte für den Weihnachtszauber aufstellen können.

Viele alt bekannte Gesichter und Stände warten auf Sie liebe Besucher und auch einige neue Teilnehmer konnten wir gewinnen. Für das kleine Rahmenprogramm verzaubern Sie am Abend Meli und Christian mit klassischen und modernen Weihnachtssongs ab 18 Uhr. Für die inhaltliche und musikalische Untermalung des Rahmenprogramms sorgt das Radio Westerwald. Die Wäller Welle – ein Pagodenzelt steht zentral als Bühne auf dem Töpferplatz. Der Nikolaus kommt für die kleinsten Besucher schon am Nachmittag und hält kleine Präsente bereit. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenfalls wieder bestens gesorgt sein.

Der örtliche Einzelhandel lädt zum langen Samstag des Einzelhandels ein, damit Sie in Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe in Höhr-Grenzhausen erledigen können.
Wir freuen uns sehr auf Sie und Ihre Teilnahme an unserer schönen, besinnlichen Veranstaltung, die inzwischen zur festen Tradition im Herzen unserer schönen Innenstadt geworden ist.

Weihnachtszauber in Höhr-Grenzhausen am Samstag, 3. Dezember 2016, von 14.00 bis 22.00 Uhr

Mit herzlichen Grüßen
Michael Thiesen – Bürgermeister der Stadt Höhr-Grenzhausen
Guido Kröff – 1. Vorsitzender Pro Höhr-Grenzhausen
Werner Bayer – Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“

Veröffentlicht in Start Getagged mit: , ,

Jetzt anmelden für den Weihnachtszauber am 03.12.2016

weihnachtszauber2016Jetzt schnell für den Weihnachtszauber anmelden und einen der begehrten Plätze ergattern. Laden sie sich das Anmeldeformular herunter und senden sie uns diese VOLLSTÄNDIG ausgefüllt per E-Mail an info@pro-hoehr-grenzhausen, oder schicken es an:

Pro Höhr-Grenzhausen
z.H. Guido Kröff
Rathausstr. 34

56203 Höhr-Grenzhausen

Download Anmeldeformular Weihnachtszauber

Veröffentlicht in Start

30 Jahre City- und Brunnenfest 2016

Das diesjährige City- und Brunnenfest findet am Sonntag, 11. September 2016 statt.

Wir feiern in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen dieses Stadtfestes. Die vergangenen zwei Jahre haben uns gezeigt, dass das City- und Brunnenfest immer noch einen Besuchermagneten für Menschen aus nah und fern darstellt. Diesen Erfolg wollen wir unbedingt weiterführen und ausbauen.
Save the date CuB_web_2016

Pro Höhr-Grenzhausen“ e.V., die Stadt Höhr-Grenzhausen und das Quartiersmanagement Höhr organisieren auch in diesem Jahr gemeinsam das City- und Brunnenfest 2016 zum 30-jährigen Jubiläum. Dabei sind auch Sie als einheimische Gewerbetreibende und Gastronomen wieder von ganz besonderer Bedeutung. Ziel des City- und Brunnenfest ist es einerseits für große und kleine Besucher ein attraktives Angebot zu schaffen, Ziel ist es aber auch die einheimische Wirtschaft zu präsentieren und zu stärken.

Schauen, ausprobieren, mitmachen, bummeln, zuhören, einkaufen und genießen – das alles bietet das Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag (13.00 – 18.00 Uhr) am 11. September von 11.00 bis 19.00 Uhr.

Veröffentlicht in Start

Neuer Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung wurde der neue Vorstand gewählt, wir danken den ausscheidenden und wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg bei der weiteren Arbeit.

Veröffentlicht in Start

Höhr blüht auf

Auch in diesem Jahr haben wir Höhr-Grenzhausen etwas schöner gemacht mit freundlicher Unterstützung des Bauhofs und der Stadt Höhr-Grenzhausen.

Bei schönem Wetter wurden ca 30 Blumentöpfe von den Vorstandsmitgliedern und dem Bauhof bepflanzt und später in der Innenstadt vor den Geschäften verteilt.

Veröffentlicht in Start

Weihnachtszauber 2015 in Bildern

« 1 von 2 »
Veröffentlicht in Start

Impressionen vom City- und Brunnenfest 2015

Veröffentlicht in Start

Nach dem tollen Erfolg des Weihnachtszaubers, welcher 2014erstmalig auf dem Töpferparkplatz stattfand, suchen wir auch dieses Jahr wieder Mitwirkende aus allen Bereichen, sei es aus Vereinen, Verbänden, Handel, Handwerk oder Gewerbe sowie Gastronomie, für unseren Weihnachtszauber in Höhr-Grenzhausen.

Wieder suchen wir Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde, die mit ausgefallenen Ideen und Besonderheiten unseren Weihnachtszauber mit gestalten.
Besonders würden wir uns freuen, wenn das Rahmenprogramm sowie die musikalische Gestaltung wieder durch unsere Kindergärten, Schulen, Chöre und Musikvereine unterstützt wird.
Zur Anmietung der Hütten wurden folgende Preise festgesetzt:
Hütten mit Verpflegung/Getränken: 75,00 € + 15,00 € Leih- u. Spülgebühr für Glühwein-Gläser
Hütten ohne Verpflegung/Getränke: 50,00 € zzgl. Hüttenpfand von 50,00 €

Um eine zeitnahe Vorplanung durchzuführen bitten wir um Ihre Anmeldung bis spätestens 30.09.2016 an: Pro Höhr-Grenzhausen, Tel. 02624 / 4414  Email: info@pro-hoehr-grenzhausen.de
Anmeldeformulare finden sie unter: www.pro-hoehr-grenzhausen.de

Veröffentlicht in Start

BECKER-Hörakustik ab sofort auch in Höhr-Grenzhausen

Das rote Ohr in der Rathausstraße 19 wird lila!
Sicherlich ist das vor bereits 90 Jahren gegründete Unternehmen (zunächst „Brillen-Becker“ und ab 1982 auch „Hörakustik Becker“) mit Stammsitz in Koblenz bereits vielen Bürgerinnen und Bürgern aus Höhr-Grenzhausen bekannt. Mit dem neuen Fachgeschäft möchte man seinen Kunden -und denen, die es werden wollen- aus dem Kannenbäckerland entgegen kommen.

Bürgermeister Thilo Becker und Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratulieren Familie Hilgert-Becker sowie Filialleiterin Stefanie Voit zur Geschäftseröffnung und wünschen am Standort Höhr-Grenzhausen viel Glück und Erfolg.

Bürgermeister Thilo Becker und Stadtbürgermeister Michael Thiesen gratulieren Familie Hilgert-Becker sowie Filialleiterin Stefanie Voit zur Geschäftseröffnung und wünschen am Standort Höhr-Grenzhausen viel Glück und Erfolg.

Mit Brigitte Hilgert-Becker sowie Eva Keil-Becker und Dan Hilgert-Becker setzt sich jetzt bereits die zweite und dritte Generation des Familienunternehmens dafür ein, dass bestmöglich gehört und verstanden wird. Aktuell gehören über 20 Fachgeschäfte zum Unternehmen.
Becker-Kunden wissen, dass Ihnen mit dem Kauf von Hörsystemen gleichzeitig der bekannt gute Kundendienst des Hauses unbegrenzt zur Verfügung steht. Dazu gehören: Regelmäßige Optierung der Programmierung entsprechend dem aktuellen Hörprofil, kostenfreies Hörtraining sowie Hausbesuche.
Becker Hörakustik oHG, Rathausstraße 19, 56203 Höhr-Grenzhausen (www.beckerhoerakustik.de) Öffnungszeiten Mo., Di., Do von 9-13 und 14 bis18 Uhr, Mi. und Fr. von 9 bis 12.30 Uhr.

Veröffentlicht in Start

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
* Pflichtangaben